BGENDE
Bagger Hydraulik
Grubenlok “Applications”1x HPV 210-02 CAF Displacement size from 55 to 280 cc Variable pumps for closed circuit operation Learn More “Applications”6x HMV 75-02 E6 Displacement size from 55 to 280 cc Variable displacement motors for closed and open loops Learn More “Applications”6x HMV 75-02 E6 Displacement size from 55 to 280 cc Variable displacement motors for closed and open loops Learn More
Grubenlok

Ausrüstung

1x HPV 210-02 CAF (Pumpe)
6x HMV 75-02 E6 (Motoren)

Vorteile

  • Kommt ohne Elektronik aus
  • Präzise Einhaltung konstanter Geschwindigkeiten
  • Höchste Bewegungskontinuität
  • Hohe Verfügbarkeit

Optionen

  • Frei wählbare Messpumpe
  • Ein CA Modul auch für mehrere Antriebspumpen in verschiedenen Zugwagen

Maschinen, deren Hauptanwendung im Fahr- und Transportbetrieb liegt, profitieren am deutlichsten vom unschlagbaren Fahrgefühl mit LinDrive. Für den Einsatz in der dargestellten Grubenlok empfiehlt sich der Fahrantrieb im geschlossenen Hydraulikkreislauf mit einer dieseldrehzahlabhängigen Pumpenverstellung CA. Diese bietet einen hohen Sicherheitsstandard für definiertes Anfahren und Anhalten durch zuverlässige Pumpen-Neutralstellung im Leerlauf und Zu- und Abschaltung des Steuersignals bei definierter Dieseldrehzahl.

Für die exakte Kontrollierbarkeit in jedem Betriebspunkt sorgen die hohen Stellkräfte in der Pumpenverstellung. Nach feinfühligem Anfahren schwenkt die Pumpe prompt aus und der Antrieb beschleunigt das Fahrzeug dynamisch unter optimaler Ausnutzung der installierten Leistung. Beim Verzögern stützt sich der Antrieb auf den Diesel ab und garantiert so eine kontinuierliche, moderate Verzögerung bis zum definierten Stillstand. Für die Nutzung von Gefällen, können sowohl die Motoren als auch die Pumpe gezielt auf Null geschwenkt werden. Im Falle eines unerwünschten Zurückrollens führt bereits eine geringfügige Drehzahlerhöhung wieder zum Stillstand und anschließenden feinfühligen Anfahren.

Die gezeigte Konfiguration setzt auf mehrere Motoren, um die hydraulische Leistung in Bewegung umzusetzen. Diese sorgen für eine höhere Steigfähigkeit bei voller Beladung, bzw. höhere Geschwindigkeiten bei Leerfahrten. Dabei kann ein CAF-Block, der die Dieseldrehzahl-Abhängigkeit der Pumpen realisiert, auch mehrere Pumpen ansteuern, wodurch auch längere Züge mit mehreren Triebwagen oder noch mehr Motoren möglich sind.

Die Wahl des Motorentyps hängt dabei von der gewünschten Fahrzeugcharakteristik ab. Die Verwendung von Regel- oder Verstellmotoren mit oder ohne Druckregelung beeinflusst die Anfahrcharakteristik entsprechend. Hohe Robustheit und lange Lebensdauer ist dabei für jede Konfiguration durch die bewährten Konstruktionsmerkmale und die hervorragende Qualität der Baureihe 02 garantiert.

Bagger Hydraulik - 2 Ltd
Jasmine Str. 3, Stadtviertel Proslav
4015 Plovdiv, Bulgarien
Telefon: +359 32 240033
Telefax: +359 32 240034
Geschäftsführer: +359 887 927 733
Service - Leite: +359 885 899 694
Kundendienst: +359 885 660 769
Email: baggerhydraulik@abv.bg
Webseite: baggerhydraulik.com

Facebook     Google+